Trainingplan

Die nächsten Spiele

1ste Mannschaft

Fr, 26. Feb 2016 - 19:45 Uhr

EV Duisburg vs. Cologne Brownies

2ste Mannschaft

Sa, 30. Jan 2016 - 14:00 Uhr

DSC Krefeld vs. Cologne Brownies 1b

3ste Mannschaft

Sa, 13. Feb 2016 - 12:30 Uhr

Dinslakener Kobras vs. Cologne Brownies 1c
Werde Facebook-Fan

Kantersieg in Krefeld

Am Samstag, den 30.01.2016 trat unsere 1b Mannschaft zum ersten von zwei Auswährtsspielen in Krefeld an. Die Brownies waren von Anfang an die dominierende Mannschaft und setzten sich immer wieder im Drittel der Gegner fest. Naemi Bär war es in der vierten Minute, die den Torreigen eröffnete. In die Liste der Torschützen reihten sich im ersten Drittel noch Angelina Lindenbeck zweimal Julia Ohligschläger, Aileena Dopheide und Ricca Stöcker ein. Kurz vor dem Ende des ersten Abschnitts gelang den Gegnern durch ein Tor von Cirsten Groth eine Ergebniskorrektur und so endete das erste Drittel 1:8 für die Cologne Brownies.

Weiterlesen...

 

Fulminantes erstes Drittel entscheidet Spiel in Crimmitschau

(Köln, 20.01.2016, TS)
Am Samstag, den 23.01.2016 um 06.30 Uhr setzte sich der Brownies Convoi in Köln Richtung Crimmitschau in Bewegung. Ein kurzer Zwischenstopp in Bielstein, wo der dritte Kleinbus wartete, ließ Schlimmes befürchten. Der Parkplatz war spiegelglatt. Die Fahrt erwies sich jedoch gegen alle Befürchtungen als ruhig und stressfrei. So kam das Team nach kurzer Essenspause entspannt und guter Dinge rechtzeitig in Crimmitschau an.

Weiterlesen...

 

Bergkamen – der erwartet schwere Gegner

(Köln, 20.01.2016, TS)
Im Spitzenspiel des Tabellenführers EC Bergkamen gegen den zweiten der zweiten Bundesliga-Nord, die Cologne Brownies, wurde schnell ersichtlich, dass die beiden Mannschaften nicht umsonst an der Tabellenspitze stehen. Auch unsere Gegner hatten Respekt vor der Leistung der Kölnerinnen in den letzten Spielen und wußten, dass das Spiel heute kein Selbstläufer würde. Die Brownies, die noch verletzungsbedingt auf Aillena Dopheide und aus gesundheitlichen Gründen auf Rosalia Nussbaum sowie auch auf unsere U 18 - Nationalspielerin und frischgebackene Vizeweltmeisterin Christina Schwamborn verzichten mußten, gingen gestärkt durch die letzen Spiele, aber sich durchaus bewußt, dass heute ein Gegner anderen Kalibers auf dem Eis stand, selbstbewusst – aber mit dem nötigen Respekt in das Spiel. Nach einem ersten Abtasten und Gelegenheiten auf beiden Seiten klingelte es nach fünf Minuten zum erstenmal im Tor der Gastgeberinnen.

Weiterlesen...

 
Sponsoren/Partner

 

Kai Knudsen

 

 

Sanitaetshaus Salgert

Smartphone-App

Holt Euch hier unsere kostenlose App für iPhone, Android und Amazon

Online
Wir haben 21 Gäste online
Newsfeed