Trainingplan

Der Sommertrainingsplan ist da inkl.
aller Eis- und Athletikeinheiten.

Die nächsten Spiele

1ste Mannschaft

Abschlusstabelle Platz 2
Playoffs Halbfinale

Saison 2015/2016 beendet


2ste Mannschaft

Abschlusstabelle Platz 2

Saison 2015/2016 beendet

3ste Mannschaft

Abschlusstabelle Platz 8

Saison 2015/2016 beendet
Werde Facebook-Fan

Cologne Brownies trainieren ganzjährig auf dem Eis

(Köln, 22.04.2016, DE-S)
Bereits in den vergangenen Jahre zeigten die Cologne Brownies, dass sich das Frauen-Eishockey weiterentwickelte – und sie trugen ihren Anteil dazu bei: mit nun drei Damenmannschaften im Spielbetrieb, ausgebildeten und qualifizierten Trainer unter Leitung von B-Lizenzinhaber René Nosper, Bundes- und Landesauswahlspielerinnen, einem deutlichen Mitgliederzuwachs und vielen interessierten Mädchen und Damen im Probetraining haben sich der Verein und das Dameneishockey im Kölner Raum weiterentwickelt.

Weiterlesen...

 

Cologne Brownies 1b siegen im letzten Saisonspiel gegen Düsseldorfer Devils

(Köln, 18.04.2016, TS)
Im letzten Heimspiel vom 07.04.2016, das auch gleichzeitig das letzte Saisonspiel für unsere 1b Mannschaft war, empfingen die Kölnerinnen um 14:00 Uhr die erste Mannschaft der DEC Devils. Gleich im ersten Drittel zeigten unsere Spielerinnen, dass sie das letzte Spiel gewinnen - und somit einen Schlusspunkt auf eine gelungene Saison setzen wollten. Nach drei Minuten gelang Naemi Bär der Treffer zum 1:0.

Weiterlesen...

 

Cologne Brownies 1b verlieren auch das vierte Spiel gegen die DEG

(Köln, 08.04.2016, TS)
Für unsere 1b Mannschaft stand am 03.04.2016 die letzte von vier Begegnungen in dieser Saison gegen die DEG auf dem Programm. Die ersten drei Begegnungen konnten die Düsseldorferinnen allesamt für sich entscheiden. Auch heute fanden die Gäste von Anfang an besser ins Spiel und machten von der ersten Minute an Druck auf das Tor der Brownies. So dauerte es keine drei Minuten bis Leonie Kruse im Tor der Kölnerinnen das erste Mal hinter sich greifen musste. Eine Überzahlsituation in der 9.Minute konnten die Spielerinnen der DEG dann ebenfalls zum 0:2 ausnutzen. Immer wieder kamen die Düsseldorferinnen gefährlich vor das Tor der Brownies. In der 13.Spielminute stand Julia Sterzel alleine vor dem Kölner Tor und nutzte die Chance zum 0:3. Alle Angriffsbemühungen unserer Mannschaft wurden entweder von der starken Defensivabteilung der Gegner abgefangen oder die starke Karoline Walz im Tor der Gegnerinnen machte diese zunichte. Eine Sekunde vor Ende des Anfangsdrittels konnten die Gäste aus Düsseldorf noch auf 0:4 erhöhen.

Weiterlesen...

 
Sponsoren/Partner

 

Kai Knudsen

 

 

Sanitaetshaus Salgert

Smartphone-App

Holt Euch hier unsere kostenlose App für iPhone, Android und Amazon

Online
Wir haben 7 Gäste online
Newsfeed